Kränze und Streublumen für die Blumenkinder

BlumenkranzBlumenkinder haben die Aufgabe, vor das Brautpaar Blumen zu streuen, was Glück und Fruchtbarkeit bedeuten soll. Bei Blumenmädchen sehen Blumenkränze hübsch aus. Als Streublumen eignen sich vor allem Rosenblätter.

Das Blumenstreuen erfolgt nach der Kirche. Die Blumenkinder laufen vor dem Brautpaar her und streuen die Blumen auf den Weg.

 

 

Ob schon in der Kirche gestreut werden darf, sollten Sie vorher mit dem Pfarrer klären. Bei mehreren Trauungen hintereinander ist das sicher unerwünscht.

Meist müssen die Blumen am Ende von der Hochzeitsgesellschaft wieder entfernt werden. Planen Sie auf alle Fälle ein, daß dafür jemand zur Verfügung steht.

Bild: Blumiges-Dresden